Informationen zur Ausleihe von Schulbüchern

 

Lernmittel-Ausleihverfahren im Schuljahr 2018/2019

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Mit diesem Schreiben richten wir uns an alle Erziehungsberechtigten, deren Kinder im kommenden Schuljahr die Klassen 6 bis 10 der Herbert-Jander-Schule – Hauptschule Esens - besuchen werden. Damit die Lernmittelausgabe reibungslos verlaufen kann, möchten wir Sie hiermit über das Leihverfahren informieren:

Informationen über die entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln

An unserer Schule können die meisten Lernmittel gegen Zahlung eines Entgelts ausgeliehen werden. Die Teilnahme an dem Ausleihverfahren ist freiwillig und kann für jedes Schuljahr neu entschieden werden. Falls Sie nicht teilnehmen möchten, müssen Sie alle Lernmittel für Ihr Kind selbst kaufen.

Welche Lernmittel Sie im kommenden Schuljahr ausleihen können, ist aus der beigefügten Liste ersichtlich, dabei werden schon benutzte, aber auch neue Lernmittel ausgeliehen. Der Liste können Sie die aktuellen Ladenpreise entnehmen. Der Schulvorstand unserer Schule hat sich entschieden, einen gemittelten Betrag in Höhe von 50,00 € für alle Klassen für die Ausleihe zu erheben, der ermäßigte Betrag für Familien mit mehr als zwei schulpflichtigen Kindern beträgt jeweils 80 % (40,00 €). Sie können in Ruhe vergleichen und dann entscheiden, ob Sie von dem Angebot Gebrauch machen wollen.

Dem Anmeldeformular ist zu entnehmen, welcher Personenkreis von der Zahlung des Entgeltes ganz befreit ist. Wir bitten Sie in diesem Fall entsprechende Leistungsbescheide oder Bescheinigungen des Leistungsträgers zur Anmeldung vorzulegen.

Geben Sie bitte das beiliegende Formular "Anmeldung zu der entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln" ausgefüllt und unterschrieben Ihrem Kind wieder zur Schule mit. Mit der fristgerechten Zahlung des Entgelts kommt ein Leihvertrag zustande, die nachfolgenden Bedingungen sind Bestandteil des Vertrages:

  • Das Entgelt wird per Lastschriftverfahren von Ihrem angegebenen Konto abgebucht. Dabei kann es zu Rücklastschriften kommen, wenn das Konto keine Deckung aufweist. In diesem Fall kann die Schule leider keine Bücher an die Kinder der betroffenen Erziehungsberechtigten ausgeben. Die Kosten für Rücklastschrift müssen wir Ihnen in Rechnung stellen.

  • Die über das Ausleihverfahren angebotenen Lernmittel werden von der Schule an die Schülerinnen und Schüler gegen Empfangsbestätigung ausgehändigt.

  • Nach Erhalt der Lernmittel sind diese auf Vorschäden zu überprüfen. Falls Vorschäden festgestellt werden, müssen diese unverzüglich der Schule mitgeteilt werden.

  • Die Erziehungsberechtigten sind dafür verantwortlich, dass die ausgeliehenen Lernmittel pfleglich behandelt und zu dem von der Schule festgesetzten Zeitpunkt in einem unbeschädigten Zustand zurückgegeben werden.

  • Falls die Lernmittel beschädigt oder nicht fristgerecht zurückgegeben werden, so dass eine weitere Ausleihe nicht möglich ist, sind die Erziehungsberechtig-ten zum Erlatz des Schadens in der Höhe des Zeitwertes der jeweiligen Lernmittel verpflichtet.

Für das Schuljahr 2018/19 werdern wir wieder für jede/n SchülerIN einen Schuljahresplaner bestellen. Dieser Schuljahres- planer wird 5,00 € kosten. Bitte geben Sie Ihrem Kind den Betrag zusammen mit der Anmeldung zur entgeltlichen Ausleihe bar mit zur Schule.

 

Schulbücher Klasse 5

Schulbücher Klasse 6

Schulbücher Klasse 7

Schulbücher Klasse 8

Schulbücher Klasse 9

Schulbücher Klasse 10

Anmeldung zu der entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln